Link Startseite Windpark WaldhausenLink zur die Gegner Link zum Gästebuch Link zur Kontaktseite Link zum Impressum

 

Link zur bildergalerie

Einen schönen Einblick in den Windpark Waldhausen zeigt ein Video von Daniel Racsits
https://www.youtube.com/watch?v=n18NSnrhs0Y


Der Windkraft gehört die Zukunft



Angesichts schwindender Eröl- und Erdgasvorräte und der problematischen Endlagerung radioaktiver Abfälle aus Atomanlagen kommen regenerativen Energiequellen wie der Windkraft immer mehr Bedeutung zu.
Der Windpark in Waldhausen beheimatet aktuell sieben Windkraft -Anlagen mit jeweils 2000 KW Leistung, die ein Stromvolumen erzeugen, das dem Jahresverbrauch von ca. 1.100 Haushalten entspricht. Mit einer Nabenhöhe von 100 Metern und einem Rotordurchmesser von rund 92 Metern besitzen die

Windkraft

-Anlagen in Waldhausen bei Aalen schon recht beeindruckende Maße.

Die Vorteile der Windkraft überwiegen klar…


Da diese umweltfreundliche Form der Energieerzeugung immer wichtiger wird, kommt dem Waldhauser Pilotfunktion für den gesamten Ostalbkreis zu. Anders als bei Strom aus fossilen Quellen verursacht die Windkraft keine schädlichen Luftemissionen und trägt auch nicht zur Klimaschädigung bei. Im Verbund mit Solarzellen, Solarkollektoren sowie der energetischen Energie aus Erdwärme und Biomasse dürfte der

Windkraft

in den kommenden Jahren eine wichtige Rolle für einen ökologischen Energie-Mix zukommen. Natürlich gibt es immer auch kritische Stimmen in Sachen

Windkraft

. Doch die Punkte, die hier immer wieder angeführt werden, wie etwa die Lärmbelästigung und eine gewisse optische Beeinträchtigung der Landschaft, werden von den zahlreichen Vorteilen mehr als aufgewogen. Die ebenfalls immer wieder angeführte Gefährdung von Vögeln durch Windkraft -Anlagen ist in der Praxis auch weniger relevant als allgemein angenommen.

Windkraft ist zukunftsweisend



Auch wenn aktuell die

Windkraft

nur einen kleineren Teil unserer Energieprobleme lösen kann, sollte man sich immer vergegenwärtigen, dass jeder neu errichtete Windpark Vorbildfunktion hat und dazu beiträgt, die umweltfreundliche Energieform weiterzuentwickeln.
Während die großen, in den Küstenregionen geplanten Windparks als Offshore-Projekte mit enormer Leistung, aber auch enormen Investitionskosten, eher etwas für die Großen der Energiebranche ist, haben die kleineren und mittelgroßen Windkraft -Anlagen wie in Waldhausen eher regionale Bedeutung und sollten als wichtige dezentrale Quellen zur Energieversorgung in ihrer Bedeutung nicht unterschätzt werden.
Unter dem Strich bleibt festzuhalten: Der

Windkraft

gehört die Zukunft. Anlagen wie der Windpark in Waldhausen nützen nicht nur der Umwelt, sondern fördern auch eine ökologische Regionalentwicklung und sind daher immer positiv zu sehen.

Schließenlig;en Shopsoftware Storedit mit CMS Storedit Shopsoftware mit CMS

Windpark Weilermerkingen (Nähe Neresheim)
3 Anlagen Type: Repower MM 92 Rotorduchmesser: 92 Meter Nabenhöhe: 100 Meter (die auf dem Türschi
weiter lesen...

Windrad Appensee (nähe Crailsheim)
eine Anlage Typ: REpower MM92 Nennleistung: 2 MW Rotordurchmesser: ca. 92 Meter Nabenhöhe: 80
weiter lesen...

Windrad Dewangen (Nähe Aalen)
eine Anlage der Firma Seewind. Type: 20/110 20 m Rotordurchmesser Leistung: 110 kW.
weiter lesen...

Die Gegner, oder auch die Unbelehrbaren genannt...
Davon gibt es genug. Sie haben sich bei Zeitungsdrückern ihre Methode zum Unterschriftensammeln abge
weiter lesen...

Die Befürworter der Windkraftanlagen in Waldhausen
Es gibt viele davon, auch in Waldhausen, aber leider haben die sich nicht zusammengeschlossen. Ganz
weiter lesen...

Aufbau der Windkraftanlagen
Der Baubeginn war im Jahr 2006, da wurden die Vorbereitungen (Anfartswege etc.) gemacht. Ende 2006 w
weiter lesen...

Technische Daten der Windkraftanlagen in Waldhausen
Die 7 Windräder der Firma REpower (REpower heißt jetzt Senvion), Modell MM92, haben ei
weiter lesen...

Seite empfehlen

Windkraft kann man nicht ausbeuten, man kann sie nur nutzen!


All Rights Reserved by Windpark Waldhausen